Teile diesen Beitrag

Identifizierung von Lauten ist ein größer Teil der phonologischen Bewusstheit. Eine gute phonetische Bewusstheit dient der Vorbeugung der Lese-Rechtschreibschwäche.

Folgende Vorlage besteht aus 5 Blätter. Auf jedem Blatt darf sich Ihr Kind auf die Suchen nach Gegenständen begeben, die mit einem bestimmten Laut anfangen.

Die Vorlage ist vor allem für Vorschulkinder empfohlen.

Download Kostenlos

Weitere Vorlagen zur Identifizieren von Lauten:

Wo hörtst du ein..?

Wo hörst du ein … ?2

Was klingt am Anfang gleich?

Was fängt anders an?

Mehr zur Entwicklung der phonologischen Informationsverarbeitung und Prävention von Lese-Rechtschreibschwäche finden Sie in einem ausführlichen Extra-Artikel.


Teile diesen Beitrag