Teile diesen Beitrag

Wichtig: Ich empfehle es ausdrücklich NICHT, die Buchstaben mit Kindern im Vorschulalter zu lernen.

ABER: Wenn Ihr Kind sich ernsthaft für Buchstaben interessiert und lesen lernen möchte, ist es auch unverantwortlich ihm dieses Können vorzuenthalten.

Das Lernen der Buchstaben sollte im Kindergartenalter vom Kind ausgehen und spielerisch gestaltet werden.

Hier erhalten Sie drei kostenlose Blätter zum ersten spielerischen kennen lernen.

Blatt 1 – Hier sollte Ihr Kind die Ohren spitzen und versuchen rauszuhören, in welchem Wort ein U vorkommt. Dabei ist es egal, an welcher Stelle der Laut ist. Diese Wörter sollte man umkreisen. Der Buchstabe in der Mitte kann angemalt, nachgespurt oder gestempelt werden.

Blatt 2 – Hier gilt es herauszufinden, an welcher Stelle des Wortes (Anfang-Mitte-Ende) der Buchstabe vorkommt. An dieser Stelle des Kästchens sollte auch ein Kreuz gesetzt werden.

Blatt 3 – Hier sollten alle Buchstaben U angemalt werden. Was da wohl für ein Muster rauskommt…?

Blatt 4 – Hier kann das Schreiben der Buchstaben geübt werden.

Download Kostenlos

Weitere Buchstaben:


Teile diesen Beitrag